nach oben

Wochenmärkte

Lippequalität auf Wochenmärkten

Lippequalität-Marktbeschicker treffen Sie auf folgenden Wochenmärkten regelmäßig:

Dienstag:

Bad Salzuflen: Gärtnerei Brüschke (Blumen)
Detmold:
   Gärtnerei Diekmann
(Gemüse, Blumen)
   Biolandhof Flötotto (Käse, Fleisch, Wurst: Kuh, Schaf, Ziege, Schwein)
   Biohof Meiwes (Obst, Gemüse)
Lage: Gärtnerei Brüschke (Blumen)

Mittwoch:
Lemgo: Gärtnerei Brüschke (Blumen)
Oerlinghausen: Gärtnerei Brüschke (Blumen)
Bielefeld (Siegfriedmarkt): Biolandhof Flötotto (Käse, Fleisch, Wurst: Kuh, Schaf, Ziege, Schwein)

Donnerstag:
Detmold:
   Gärtnerei Diekmann (Gemüse, Blumen)
   Biolandhof Flötotto (Käse, Fleisch, Wurst: Kuh, Schaf, Ziege, Schwein)
   Biohof Meiwes (Obst, Gemüse)

Freitag:
Blomberg: Gärtnerei Bicker (Blumen, Gemüse, Tomaten, Fruchtaufstriche)
Lage: Gärtnerei Brüschke
(Blumen)
   Biohof Meiwes (Obst, Gemüse)
Bad Driburg: Biohof Meiwes (Obst, Gemüse)
Bielefeld (Ostmarkt): Biolandhof Flötotto (Käse, Fleisch, Wurst: Kuih, Schaf, Ziege, Schwein)

Samstag:
Bad Salzuflen: Gärtnerei Brüschke (Blumen)
Detmold:
   Gärtnerei Diekmann
(Gemüse, Blumen)
   Biolandhof Flötotto (Käse, Fleisch, Wurst: Kuh, Schaf, Ziege, Schwein)
   Biohof Meiwes (Obst, Gemüse)
Lemgo: Gärtnerei Brüschke (Blumen)
Oerlinghausen: Gärtnerei Brüschke (Blumen)
Wewer (bei Paderborn): Biohof Meiwes (Obst, Gemüse)

Wir suchen weitere Lippequalität-Marktbeschicker für lippische Wochenmärkte.

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

Sie kennen andere Marktstände, die Lippequalität sein könnten?

Natürlich sind Lippequalität-Marktstände für Lippequalität-Kunden die besten: Denn die machen deutlich, dass sie es mit der Regionalität wirklich ernst meinen.

Auch an manchen anderen Ständen gibt es regionale Produkte. Das ist auch gut. Leider können Sie als Kunde bei vielen Ständen auf lippischen Wochenmärkten nicht sicher sein! Entscheidend ist ja nicht, ob jemand in Lippe wohnt, sondern ob er tatsächlich Produkte aus Lippe anbietet. Ist das Schwein beim Fleischer wirklich aus Lippe oder musste es als Billigschwein lange fahren? Sind Obst und Gemüse aus Lippe oder oder stammen sie doch vom Großmarkt irgendwoher?

Fragen Sie doch an Ihrem Marktstand, wann der auch zu Lippequalität gehört und hier in der Liste steht! Oder darf der das gar nicht, weil er seine Ware doch aus anderen Regionen einführt oder die klaren Richtlinien von Lippequalität sonst nicht einhalten will oder kann:

Volle Regionalität
Gentechnikfreiheit
Tiere auf Stroh

Bauernmärkte

meist gesehen

 wird überprüft von der Initiative-S

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung