nach oben

Liköre und Obstbrände

Obstbrände und Liköre - eine junge Produktgruppe bei Lippequalität

Mehr als eine Schnapsidee: Edel-Obstbrände in Lippequalität

Seit Anfang August 2016 gibt es die Produktgruppe "Liköre und Obstbrände" bei Lippequalität.

Aufgenommen werden können hier nur Produkte, die wirklich in ihren wesentlichen Bestandteilen aus Lippe sind, also "ihre Wurzeln" in lippischem Boden haben. Deswegen kann so mancher Schnaps, der sich lippisch nennt,  kein Lippequalität-Produkt sein.

Das Produkt muss zudem in der Region hergestellt sein (Lippe bzw. 30 km Umkreis). Ein weiteres Kriterium für die Anerkennung ist natürlich die Mitgliedschaft des Betriebs im Lippequalität e.V..

Unsere Produzenten und Produkte

Friedhelm Begemann, Untere Dorfstr. 3-7, 32694 Dörentrup-Humfeld
geplant: "Hornvelder Himbeere", "Sternberger Birne", "Gutshof Obstler", außerdem Gin und Whisky
(Produktion wird derzeit aufgebaut)

Hans Grimm, Rödlinghauser Str. 6, 32760 Detmold, 05231/57933
Produkt: "Edel-Kirschbrand"

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

Edel-Kirschbrand in Lippequalität von der Detmolder Beerenobstplantage Grimm (Foto: Puzberg)

Friedrich Begemann in Bega baut derzeit eine Lippequaltät-Brennerei zur Herstellung von verschiedenen Edel-Bränden aus seinem eigenen Obst auf (Foto: Puzberg)

Hinweisschild auf die "Gutshof Brennerei Begatal" in Humfeld - die Manufaktur für feinste Destillate (Foto: Puzberg)

meist gesehen

 wird überprüft von der Initiative-S

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung