nach oben

Marmelade und Gelee

Lippische Marmeladen und Konfitüren

In Lippe gibt es nicht nur viel Obst, sondern auch köstliche Produkte aus Obst. Wer ein wenig Heimat auf sein Brötchen streichen will, sollte hier zugreifen.

Viele Sorten Marmeladen und Konfitüren aus lippischem Anbau und lippischer Produktion bekommt man am besten direkt bei den Herstellern, den Obstbauern, außerdem in vielen unserer Hofläden, bei Marktbeschickern auf Wochenmärkten und Festen, bei etlichen Bäckern und im Lippequalität-Einzelhandel. Und wenn Sie sie da nicht bekommen, dann fragen Sie den Marktleiter, damit dieser sie ins Angebot aufnimmt.

Lippische Marmeladen zum Einkauf bereit

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

Produktrichtlinien

Für Marmeladen und Konfitüren in Lippequalität haben wir keine gesonderten Produktrichtlinien. Sie sind garantiert aus lippischem Obst in Lippe hergestellt. Für sie gelten daher die Bestimmungen für Lippequalität-Obst und die dort benannten Regional- und Qualitätsmerkmale. Siehe: Produktrichtlinie Obst.

meist gesehen

 wird überprüft von der Initiative-S

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung