nach oben

Wild

Wildfleisch

Der "Forellenhof" in Schwelentrup (Inh. Dr. Rudolf Diekmeier) bietet Wildfleisch an:

Forellenhof, Duxenberg 9
32694 Dörentrup-Schwelentrup
05265/94900

Wir suchen verlässliche Wildfleischlieferanten

Die Nachfrage nach Wild (Schwarzwild, Rotwild, Damwild, Hasen u.a.) in Lippe ist da. Leider haben wir außer punktuellen gegenwärtig keinen dauerhaft verlässlichen Lieferanten für Wildfleisch.

Wir hoffen, dass sich diese Situation bald regeln lassen wird.

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

Viele Wildschweine

Es gibt gutes Wildfleisch in unserer Region. Und die Nachfrage steigt.
Das Angebot steigt auch. Lippequalität vermittelt. Denn lippische Wildschweine vermehren sich so stark, dass sie viele Schäden anrichten. Sie haben so viel zu fressen, weil so viel Mais angebaut wird. Es wird so viel Mais angebaut, weil immer mehr Biogasanlagen gebaut werden. Das macht zwar ökologisch nicht viel Sinn, wird aber trotzdem gemacht, weil es gut gesponsert wird. Aber deswegen sind eben so viele Wildschweine da...

meist gesehen

 wird überprüft von der Initiative-S

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung