nach oben

Neuigkeit

Das gibt es Neues von Lippequalität e.V.

Montag, Juni 12, 2017

Die Bühne wurde zur Backstube

Jörg Schmid machte die Bühne im Detmolder Sommertheater wird zur Backstube: Wie Brotbacken zur Show werden kann, dass haben die "Wildbakers" schon vielfach unter Beweis gestellt und in einem Buch aufgezeichnet. Amüsant, informativ und mit viel Sachverstand wurde gezeigt, was bei jedem Handwerksbäcker in der Backstube im Verborgenen geschieht.


Die große Backshow in Detmold!

Am Samstag, den 10. Juni startete die große Backshow um 19.30 Uhr im Sommertheater Detmold mit dem showtalentierten Bäckermeister Jörg Schmid - einer der "Wildbakers" - und mit Assistenten aus lippischen Handwerksbäckereien. Sie machten das Brotbacken zum Erlebnis. In einer Veranstaltergemeinschaft hatten sich das Detmolder Buchhaus am Markt, die Bäcker- und Konditoren-Innung Lippe, der Lippequalität e.V. und Radio Lippe zusammengefunden. Der Erlös der Veranstaltung geht an die Aktion "Lichtblicke".

Die weit mehr als 100 Besucherinnen und Besucher wurden immer wieder ind as Programm einbezogen - zumindest bei den vielen Brotproben, die herumgereicht wurden. Die Bäckereien Biere und Meffert hatten zudem in der Pause ein Buffet mit Brotkonfekt aufgebaut. Fast drei Stunden dauerte die Show schließlich, aber langweilig war es nie: eine wirkliche Werbung für das Bäckerhandwerk und für eine regionale Brotkultur.


unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

 wird überprüft von der Initiative-S