nach oben

Archiv

Wer etwas ins Archiv bringt, hält Geschichte fest und macht sie zugänglich. Auch das hat etwas mit Transparenz zu tun.

Unser Newsarchiv

18.03.2020

Jetzt den Anbau verstärken

Jetzt ist die richtige Zeit, den Anbau an Gemüse aller Sorten zu verstärken und nach der Ernte über Lippe Regional zu vermarkten. Die Nachfrage nach Lippequalität-Produkten in den Geschäften und in der Gastronomie steigt spürbar. Wer hier als...


17.03.2020

Vier neue Mitglieder im Kalletal und Extertal

Die stetige Entwicklung der Regionalvermarktung in Lippe geht einher mit einer deutlich gewachsenen Nachfrage nach Lippequalität-Produkten im Lebensmitteleinzelhandel. Die Regionalbewegung Lippequalität stellt zudem fest, dass sich vermehrt...


13.03.2020

Mitgliederversammlung abgesagt

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Lippequalität e.V. sollte am Montag, den 23. März, um 19:00 Uhr in Bad Salzuflen (Stadtwerke) stattfinden. Heute wurde sie vom Vorstand abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.


10.03.2020

Lippische Gastronomie richtet sich regional aus

In der lippischen Gastronomieszene kommt es gegenwärtig zu einer kleinen regionalen Wende. Während die Speisekarten die Kunden schon öfter auf regionale Gerichte aufmerksam machten, wird zunehmend in Restaurants auch auf die tatsächliche...


24.02.2020

Kinofilm "Anders essen" in Detmold: 4.3.

Am Mittwoch, 4. März, wird in der Filmwelt Detmold um 20.15 Uhr der Film "Anders essen - Das Experiment" von Kurt Langbein und Andrea Ernst gezeigt. Dafür wurde erstmals ein Acker mit genau jenen Getreiden, Gemüsen, Früchten, Ölsaaten und Gräsern...


20.02.2020

Gobal denken - fair handeln: Das ist Lippequalität.

Wir verurteilen jede Art von Rassismus und Ausgrenzung in Worten und Taten. "Global denken - lokal handeln": Selten war ein Leitsatz der Regionlabewegung so wichtig. Es ist heute wichtig zu betonen, dass eine Regionalbewegung wie sie Lippequalität...


30.01.2020

Schweinestall der Zukunft? Haltung auf Stroh...

Unter "Schweinestall der Zukunft" wird ein komplexes, voll klimatisiertes Gebäude von der Landesregierung verstanden, von dem laut Zeitungsbericht (LZ vom 30.1.2020) "Schweine nur träumen" könnten. Vieles ist da sicher für das Tierwohl angedacht....


16.01.2020

Fleischproduktion: Ethik und Geld

Die neueste Idee: Tierische Grundnahrungsmittel über die Mehrwertsteuer verteuern, damit Mittel für das Tierwohl geschaffen werden. Die Fleischpreise sind in aller Regel zu niedrig. Das schadet den Tieren, den Landwirten, dem Klima und letztlich...


01.01.2020

Gute Vorsätze - und die Wirklichkeit: was ist machbar?

In ein neues Jahr geht man bekanntlich mit guten Vorsätzen. Das macht Lippequalität seit dem Jahreswechsel 2002/2003 und so auch 2019/2020: wir wollen weiterhin besser werden, die Qualität hoch halten, mehr werden, ökologisch veranwortlich sein und...


unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

Archive

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

 wird überprüft von der Initiative-S