nach oben

Archiv

Wer etwas ins Archiv bringt, hält Geschichte fest und macht sie zugänglich. Auch das hat etwas mit Transparenz zu tun.

Regeln:

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert. Maximal 200 Zeichen insgesamt. Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche). UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben. +/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren. Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Lippequalität-Archiv - wie ein Baum

Wer etwas ins Archiv bringt, hält Geschichte fest und macht sie zugänglich. Auch das hat etwas mit Transparenz zu tun.

Nicht alles ist wichtig. Und doch: Es zeigt, wo die Regionalbewegung Lippequalität ihre Wurzeln hat, welche Äste gewachsen, welche Knospen aufgegangen sind und zu schönen Blüpten wurden, welche Früchte  es gibt oder auch welche Irrwege gegangen wurden. So ein "Geschichtsbaum" zeigt auch Narben, denn manches Schöne wurde in seine Rinde geschnitzt und manche hässliche Begleiterscheinungen mag es gegeben haben. Das Archiv dokumentiert, soweit es uns zugänglich war und ist.

Vieles aus dem Archiv ist weiterhin wichtig. Und es zeigt, ob sich Lippequalität und seine Mitglieder als regionale  Vermarktungsgemeinschaft mit Qualität in ihrer Entwicklung treu geblieben sind und ihre guten Grundsätze auch gegen Widerstände beibehalten haben.

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

meist gesehen

 wird überprüft von der Initiative-S

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung