nach oben

Busfahrten 2017

Busfahrten, Betriebsbesuche

Busfahrten zu Lippequalität-Betrieben 2017

Eine erlebnisreiche Fahrt mit Ein-Blicken: denn der Blick hinter die Kulissen eines Betriebes gehört mit zum Programm, wenn Lippequalität-Betriebe besucht werden. Dazu natürlich jede Menge an Informationen und - nicht zu verachten - einiges zum Probieren, zum Essen und zum Trinken.

Die nächste Busfahrt:

22. Juni (Donnerstag): Busfahrt ganztags
Abfahrt: 9.00 Uhr Detmold Betriebshof Hänschen Reisen
9.15 Uhr Lemgo Bahnhof
9.25 Uhr Lage, Bahnhof
9.45 Uhr Bad Salzuflen, Bahnhof
Rückkehr gegen 18 Uhr.
Bad Salzuflen, Bad Meinberg, Lügde, Lemgo.
Stationen (Änderungen vorbehalten): Schötmar (Hühnermobile Hof Vieregge), Lemgo (Molkerei - mit neuen Produkten), Lemgo (Schöne Aussicht - Mittagessen), Lemgo (Obsthof Schäferkordt), Lage-Hagen (Biohof Brinkmann)
Kosten pro Person: 40,00 Euro (einschl. Mitttagessen und Kaffeetrinken)

Weitere Busfahrten zu Lippequalität-Betrieben im Verlauf des Jahres sind geplant.

Anmeldung: Hänschen-Reisen: Tel. 05231/9644-55 oder E-Mail: info@haenschen.de

Gruppen können sich zwecks Planung von Lippequalität-Fahrten
direkt an unsere Geschäftsstelle wenden.


Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

Der Lippequalität-Bus

Anmeldung Busfahrten

Die Anmeldung zu den Busfahrten erfolgt bei Hänschens-Reisedienst in Detmold unter 05231/ 9644-55 (Frau Müsse).
Bitte geben Sie stets Ihren Einsteigeort bekannt, damit wir niemanden vergessen.
Und wenn Sie dann doch nicht teilnehmen können: Bitte abmelden, damit wir nicht umsonst auf Sie warten müssen.

Für interessierte Gruppen für eine solche Lippequalität-Busfahrt bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme mit dem Reiseleiter Günter Puzberg (05231/31608).

meist gesehen

 wird überprüft von der Initiative-S

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung