nach oben

Herzlich willkommen bei Lippequalität!

Lippequalität (gegründet im Jahr 2002) ist die Regionalmarke in Lippe und Umgebung: die Gemeinschaft von Betrieben, die regionale Produkte mit besonderen Qualitätsmerkmalen herstellen, verarbeiten und handeln. Das Gütesiegel wird an geprüfte regionale Betriebe und für anerkannte Produkte vergeben.

Neue Mitglieder im Lippequalität e.V.

Der Lippequalität e.V. ist auch für Betriebe außerhalb Lippes interessant. Jetzt hat der Vorstand den Aufnahmeantrag zwei Betrieben aus Nachbarkreisen bestätigt. Damit sind die Erdbeer- und Spargelkulturen der von Laer GmbH & Co. KG in Herford und der Biolandhof Engemann in Willebadessen ordentliche Mitglieder und stärken die Reionalbewegung in Ostwestfalen-Lippe.

mehr erfahren...

Landratskandidaten/in: Statements zu regionalen Produkten

Lippequalität fragt: Wie stehen Sie persönlich zu regionalen Produkten im Lebensmittelbereich, und wie wollen Sie als Landrat/Landrätin die Regionalvermarktung in Lippe zukünftig stärken? Das haben wir unsere fünf Kandidaten für das Landratsamt befragt. Die folgenden Statements wurden uns bis zum Redaktionsschluss am 4.9., 18 Uhr, eingereicht. Wir geben sie hier in alphabetischer Reihenfolge wieder: Jens Gnisa, Ursula Jacob-Reisinger, Dr. Axel Lehmann, Carsten Möller, Robin Wagner.

mehr erfahren...

Lemgoer Bürgermeisterkandidatin bei Lippequalität

Es war ein Besuch in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für die Bewerberin um das Bürgermeisteramt in Lemgo, als Dr. Katharina Kleine Vennekate in dieser Woche auf dem Meierhof der Stiftung Eben-Ezer in Lemgo war. Ihr Besuch galt der Regionalintiative Lippequalität. Ihr Resumee am Schluss: "Bei Lippequalität und seinen Betrieben sehe ich einiges zukunftweisend verwirkllicht, was mir besonders wichtig geworden ist: Wertschätzung der Betriebe vor Ort und ihrer Produkte, regionale Wertschöpfung, soziales Miteinander und Klimaschutz. Das sind meine Themen und darin sehe ich auch die Zukunft. Auch für unsere Stadt. Die Grünen wollen besonders regionale Produkte unterstützen."

mehr erfahren...

Bei der Hitze reifen die Tomaten rasch

Die große Hitze der letzten Tage setzt allen zu. Sie bewirkt aber auch, dass die Tomaten jetzt schneller reifen. Auch wenn noch nicht alles reif ist, befürchtet der Lippequalität-Gärtnermeister Karl-Heinz Bicker in Elbrinxen schon, dass er demnächst Tomaten werde vernichten müssen. Denn Corona-bedingt finden in der ganzen Region keine Bauernmärkte statt, so dass die normale Vermarktung einzubrechen droht. In diesen Wochen ist es die richtige Zeit, einen Ausflug ins "Tomatenland" zu machen.

mehr erfahren...

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

Kurznachrichten

  • 24.07.2020 Lippequalität hat einen weiteren Schlachtbetrieb: Sonnet

    Mit der Schlachterei Sonnet in Schloß Holte-Stukenbrock gehört jetzt ein weiterer Schlachtbetrieb zu Lippequalität: Florian Sonnet und sein kleines Team schlachten schon für mehrere Lippequalität-Betriebe und werden diese Aktivität noch weiter ausbauen, denn die Nachfrage nach guten Fleisch- und Wurstwaren, die nachprüfbar aus der Region sind, wächst stark. Dabei spielen natürlich auch die besonders pfleglichen Haltungsbedingungen und die heimische Fütterung ohne Gentechnik eine wichtige Rolle.

  • 16.07.2020 Bäckerei Güttge ist Lippequalität

    Die alt eingessene Lemgoer Bäckerei Güttge ist jetzt ein Lippequalität-Betrieb. Bäckermeister Güttge hat sich entschlossen, ab sofort entschieden regional zu arbeiten und dabei neue Lieferanten für alle Bereiche zu finden. Er bekommt das Mehl von der Kalletaler Niedersmühle und von der Lemgoer Eickernmühle, beide die zu Gründungsmitgliedern des Lippequalität e.V. gehören. Da es auch belegte Brote und Brötchen gibt, sollen auch die Zulieferer regional sein. So liefert die Fleischerei Nier Wurstwaren. Was Oliver Güttge auch wichtig ist: er verabschiedet sich aus ökologischen Gründen von allen Palmöl enthaltenden Produkten und stellt um. Herzlich willkommen bei Lippequalität!

  • 18.05.2020 Lippequalität-Mehl

    Seit kurzem werden in mehreren unserer Bäckereien Tüten mit Lippequalität-Mehl in Kleinmengen angeboten, so zum Beispiel verschiedene Sorten bei der Bäckerei Meffert (Biomehl) in der Bäckerei Biere. Auch im Hofladen auf dem Biohof Brinkmann können unterschiedliche Mehle in Tüten erworben werden.

  • 15.05.2020 REWE und Lippequalität

    In den letzten Tagen haben zwei lippische REWE-Märkte ihre Mitgliedschaft bei Lippequalität unterschrieben: REWE-Markt Klocke, Lage-Hardissen, Lückhauser Str. 35, und REWE Christine Horst, Detmold, Hasselter Platz 1. Wir begrüßen sie in unserer Lippequalität-Gemeinschaft. So stärken sich regionale Lebensmittel-Produzenten und der örtliche Lebensmitteleinzelhandel gegenseitig. Beide Märkte werden regelmäßig von Lippe Regional mit Lippequalität-Produkten beliefert.

Archive

unsere Präsentkartons

der LQ-Präsentkarton

ausgezeichnet regional (Film)

Regionalbewegung Lippe

  • Messe-Team

    Wir bauen zur Zeit ein Team ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf, die bei besonderen Anlässen, Märkten und Festen auf Info- und Marktständen dabei sind und über die Regionalbewegung, über regionale Produkte und die Aktion "Blühende Landschaft Lippe" informieren und Probieraktionen gestalten. Das Team ist bereits im Einsatz. Wer hin und wieder im Messe-Team mitarbeiten will, meldet sich bei Günter Puzberg (05231/31608).

  • Lippefreunde e.V. & "Blühende Landschaft Lippe"

    Hier geht es zur Startseite des Lippefreunde e.V., der Regionalbewegung Lippe, und auch zum Projekt "Blühende Landschaft Lippe". Da tut sich eine ganze Menge. Das steht hier.

  • Lippe blüht auf: Kommunen

    Lebensraum und Nahrung für Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und  Honigbienen - das will die Aktion "Blühende Landschaft Lippe" erreichen. Auch der Kreis Lippe und die Kommunen ziehen mit.
    Mehr dazu hier.

 wird überprüft von der Initiative-S

Lippequalität bedeutet

Qualitätsstandards:
+ Fütterung ohne Gentechnik
+ klare Produktrichtlinien
+ transparente Produktlinien
+ kein Klärschlamm im Acker

Regionalität:
+ kurze Transportwege
+ Arbeitsplätze und Ausbildung
+ regionale Wertschöpfung

Archive